Craniosacral-Therapie - Gesundheitspraxis Zentral Elisabeth Wismer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot

Craniosacral-Therapie (CST)

Zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) zirkuliert die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit gezeitenartig in verschiedenen Rhythmen. Krankheiten, Unfälle, Traumata, Stress und ungesunder Lebensstil können diese Bewegungsrhythmen beeinträchtigen. Dies blockiert das ursprüngliche Gleichgewicht und die optimale Funktion des gesamten Organismus. Bei der CST werden mit subtilen Techniken die inneren Rhythmen wieder in ihren natürlichen Fluss gebracht. Dabei können sich Blockaden lösen und Assymetrien ausgleichen.

Die Behandlung

Sie liegen in Ihrer Kleidung bequem gebettet auf der Liege. Mit sanften und gezielten Berührungen am Kopf und am Körper werden achtsame und feinste Impulse eingeleitet,
welche die Selbstheilungskräfte aktivieren, so dass die Heilung von innen nach aussen unterstützt wird. Das Ziel der CST ist, die Verbindung zu der uns innewohnenden Gesundheit wieder herzustellen.

 
Gesundheitspraxis Zentral | Zentralstrasse 6 | 6030 Ebikon | info@gesundheitspraxiszentral.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü